Title Image

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht Kaya

Liebe Kerstin, eher zufällig bin ich für meine weiße Schäferhündin Kaya zu einer ersten Behandlung bei dir gekommen.Kaya war zu dem Zeitpunkt 3 Jahre alt und hatte über einige Monate immer weniger mit anderen Hunden spielen wollen. Ansonsten aber war sie fit wie eh und je

Erfahrungsbericht Hitch

Bei meinem sechsjährigen Rüden Hitch wurden bereits mit knapp zwei Jahren starke, genetisch bedingte Rückenprobleme (Spondylose) festgestellt. Nach einem langen Leidensweg haben wir vor einigen Jahren mit Osteopathie gute Erfahrungen gemacht, sodass Hitch mittlerweile ein größtenteils uneingeschränktes Hundeleben führen kann. Natürlich ist das immer von

Erfahrungsbericht Kira

Als wir vor 2 Jahren für unser Husky Mädchen 1jährig die Schock Diagnose ,,Massive Veränderungen an der Wirbelsäule '" bekamen, wurde sie auf verschiedene Medikamente eingestellt, die aber nicht wirklich Besserung brachten. Sie lag nur rum und hatte zu nichts Lust. Das Brustgeschirr wollte sie

Erfahrungsbericht Emir

Als Emir vor gut 2 Jahren zu mir kam, bestand bereits das Problem mit dem Linksgalopp. Er galoppierte auf der linken Hand zu 90 Prozent falsch an, sowohl mit als auch ohne Reiter. Auch die Biegung links an sich fiel ihm schon ab dem Genick

Erfahrungsbericht Doris und Frieda

Frieda ist eine 4 Jahre alte, sehr lebhafte Entlebucher Sennenhündin. Sie tobt gerne durch Wiesen und Wälder, ist kaum zu stoppen. Im Sommer letzten Jahres jedoch fing Frieda immer wieder mal an zu humpeln, auch schon nach kurzen Sprints. Wir machten uns erst mal keine

Erfahrungsbericht Lady

Mit Begeisterung beobachte ich mein Pferd Lady, nachdem sie von Frau Jaud auf eine faszinierde Weise, einfühlsam und im Einklang, eine Behandlung genossen hat. Die letzten Wochen war Lady lieber im Stall an der Heuraufe als auf der Koppel, ihre Hufe hinten gab sie nur

Erfahrungsbericht Birgit und Lago

Als mein 10 jähriger Wallach zu mir kam, hatte er bereits Sattelzwang. Auch nach einem halben Jahr, mit neu angepasstem Sattel, wurde es nicht besser und  er schnappte auch bei der Bodenarbeit in manchen Situationen nach mir. Den "gut gemeinten“ Ratschlägen, ihm doch einfach eine

Erfahrungsbericht Sarah und Ares

Mein 8-Jähriger Hannoveraner Wallach hatte auf dem Weg zum Turnier einen Unfall und ist durch den Boden des Pferdehängers gekracht.Nachdem die tierärztliche Behandlung abgeschlossen war, ging er jedoch noch deutlich lahm, taktunrein und extrem Steif auf der linken Hand. Nach einigen Besuchen des Tierarztes (und

Erfahrungsbericht Corinna und Dooley

Ich kann Kerstin Jaud euch und euren Pferden wirklich nur empfehlen!Ich bin durch Zufall auf ihre Homepage gestoßen und habe kurzfristig einen Termin vereinbart, da mein Quarter Wallach große Probleme hatte. Er konnte auf einmal nicht mehr angaloppieren und war sehr berührungsempfindlich beim Putzen und Satteln.Kerstin