Title Image

Blog

Pferdeosteopathie aus Leidenschaft

Erfahrungsbericht Kaya

Liebe Kerstin, eher zufällig bin ich für meine weiße Schäferhündin Kaya zu einer ersten Behandlung bei dir gekommen.Kaya war zu dem Zeitpunkt 3 Jahre alt und hatte über einige Monate immer weniger mit anderen Hunden spielen wollen. Ansonsten aber war sie fit wie eh und je

Erfahrungsbericht Hitch

Bei meinem sechsjährigen Rüden Hitch wurden bereits mit knapp zwei Jahren starke, genetisch bedingte Rückenprobleme (Spondylose) festgestellt. Nach einem langen Leidensweg haben wir vor einigen Jahren mit Osteopathie gute Erfahrungen gemacht, sodass Hitch mittlerweile ein größtenteils uneingeschränktes Hundeleben führen kann. Natürlich ist das immer von

Trauma integrieren beim Pferd geht das?

Schon oft habe ich den Satz gehört: „Tiere leben im Hier und jetzt“. Doch tun sie das wirklich? Dazu sage ich ganz klar: „Nein - Das tun sie nicht immer.“  Haben Tiere oder auch Menschen Trauma erlebt, spalten sie sich ein Stück weit von sich selbst ab.